Ellen Lorenz

 

Juristische Laufbahn:

1969 - 1974
Studium in Lausanne, Genf, Hamburg, Göttingen

1975 - 1977

  • Referendariat in Hannover
  • Während des Studiums und Referendariats immer schwerpunktmäßig im Bereich Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht tätig.
  • Seit 1978 Anwältin in Hannover.

Spezialisierung:

Durchgehende Beratung und Betreuung einiger mittelständischer Unternehmen, die von der Kanzlei insgesamt zivilrechtlich betreut werden, speziell im Bereich Vertragsgestaltung sowohl im gesellschaftsrechtlichen Bereich als auch bei Vertragsabschlüssen, die die Unternehmen mit dritten abschließen.
Seit 1985 verstärkt auch tätig im Bereich Familienrecht - Zugewinnausgleich, Gestaltung von Eherechtsverträgen insbesondere auch mit Schnittstelle Gesellschaftsrecht; im Rahmen von Scheidungsverfahren Entwicklung von wirtschaftlich sinnvollen Lösungen im Hinblick auf Erhaltung von Wirtschaftswerten - nicht Zerschlagung von Wirtschaftswerten. In der Schnittstelle Gesellschaftsrecht/Familienrecht zunehmend auch im Erbrecht tätig (Vertragsbereich sowie forensische Tätigkeit). Gründung und Betreuung von Stiftungen.

Mitgliedschaften:

Seit 1991 Vorsitzende des Kunstvereins Hannover - Kultursponsoring - damit auch Verbindung zum Stiftungsrecht.

  • Mitglied im Deutschen AnwaltVerein (DAV)
  • Mitglied der ArGe Familien- und Erbrecht im Deutschen AnwaltVerein
  • Vorstands- bzw. Kuratoriumsmitglied in mehreren Stiftungen
  • Mitglied im Kirchenvorstand der Marktkirche Hannover

Motto: 

  • Alle Probleme lassen sich lösen - man muß sie nur anpacken. Offenheit und Neugierde für außerjuristische Bereiche fördert auch Offenheit im juristischen Bereich.
  • Die Suche und das Erzielen von Lösungen setzt juristische Kreativität voraus.

    Das ist, was an der Juristerei Spaß macht - mit den Mitteln und den Grundlagen des Rechts kreativ für gute (zukünftige) Lösungen zu arbeiten. Gute kreative Lösungen sind aber nur möglich, wenn man über ein gutes, breitgefächertes juristisches Fundament verfügt und man sich in seinem eigenen Wissen immer wieder aktualisiert, d. h., man muß juristisch topfit und in Form bleiben.

Hobbies: 

Kunst (alt, modern, Malerei, Skulptur) von daher auch Mitglied in der Tate Modern (London) 

Familienstand:

verheiratet; 5 Kinder

E-Mail an Ellen Lorenz schreiben:

Ellen-Lorenz@lorenzpartner.de